S/MIME-Zertifikate für E-Mail-Verschlüsselung

EMail Verschluesselung

Laut dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSGbzw. DSGVO) ist die Verschlüsselung von E-Mails mit personenbezogenen Daten eine Pflicht für jedes Unternehmen. Leider sind sich viele dieser Pflicht immer noch nicht bewusst und spielen mit der Gefahr hoher Bußgelder. Wir von HSW IT verfügen über das nötige Know-How und helfen Ihnen in diesem Bereich gern weiter.

Im Grunde muss jede signifikant E-Mail-Adresse über ein eigenes Sicherheits-Zertifikat verfügen. Wir verwenden dafür S/MIME-Zertifikate (Secure/Multipurpose Internet Mail Extensions). Die S/MIME-Verschlüsselung bietet Authentifizierung, Nachrichtenintegrität, Unleugbarkeit über digitale Signaturen und Datenschutz über Datenverschlüsselung. Renommierte Mail-Clienten wie Microsoft Outlook oder Thunderbird unterstützen S/MIME, was eine relativ schnelle und einfache Einbindung ermöglicht. Der S/MIME-E-Mail-Verschlüsselungsdienst bietet Zertifikate mit einer Laufzeit von einem bis drei Jahre an.

Mit Hilfe entsprechender Serverkonfigurationen, wie dem Verzeichnisdienst Aktive Directory von Micorsoft, lässt sich S/MIME zentral ausliefern und steuern. Bei kleineren Unternehmen kann die E-Mail-Verschlüsselung auch manuell eingebunden werden. Die Zertifikate werden in dem Fall einfach per E-Mail-Authentifizierung ausgewählt, erstellt und sind je nach gewünschter Laufzeit ein bis drei Jahre gültig. Darüber hinaus haben wir auch die Möglichkeit, einzelne Abteilungen oder Unternehmen zu zertifizieren.

Sprechen Sie uns einfach an und wir suchen gemeinsam mit Ihnen die bestmögliche Lösung für Ihr Unternehmen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok