Hardware Wartung

PC Netzwerk Hardware Wartung

Wenn Server, Computer, Überwachungskameras oder andere IT-Geräte in einem Unternehmen ausfallen, kostet das nicht nur Nerven, sondern auch bares Geld. Darüber hinaus drohen Sicherheitslücken, die dem Betrieb innerhalb kürzester Zeit empfindlich schaden können. Deshalb ist eine ordentliche Wartung der Hardware fast genauso wichtig, wie die der Software. Wir von HSW IT haben bei einem Wartungsvertrag all Ihre IT-Geräte im Auge und sorgen dafür, dass sie möglichst lange störungsfrei und zuverlässig funktionieren.

Regelmäßiger Check

Um Sicherheitslücken bei NAS-Systeme, IP-Kameras oder Telefonanlagen und Co. auszuschließen, sollten in regelmäßigen Abständen entsprechende Updates eingespielt werden. Generell achten wir bei unseren Wartungsarbeiten darauf, ob auch die zukünftige Update-Fähigkeit gegeben ist, um eine Kompatibilität der einzelnen Geräte zu gewährleisten. Wir prüfen, ob automatisierte Updates der Firewall, Switches, Server und BIOS ordnungsgemäß durchgeführt wurden. Einen besonderen Augenmerk haben wir auch beim Voice IP. Einige Telefonanbieter nehmen intern Änderungen vor, welche der Kunde häufig erst dann bemerkt, wenn Gespräche plötzlich unterbrochen oder gar nicht erst aufgebaut werden. Ähnlich ist es bei NAS-Systemen. Hier können schnell Sicherheitslücken entstehen, da der Hersteller oftmals Software von Drittanbietern verwendet, die er selbst nicht unter Kontrolle hat. Daher empfehlen wir je nach Gerätschaft und Unternehmensgröße eine regelmäßige Hardware-Wartung in einem Abstand von einem bis drei Monate.

Reinlichkeit ist eine Tugend

Dieser traditionelle Slogan ist auch in der modernen IT-Welt Programm. Denn unsere Hardware mag es gern sauber und am besten noch klimatisiert. Doch nicht jedes Unternehmen verfügt über ein staubfreies, klimatisiertes Rechenzentrum. Folge ist, dass die Hardware mit der Zeit verdreckt, Lüftungen verstopfen und CPU´s überhitzen, was letztendlich zu einem Hardwareschaden führen kann. Derartige Schäden werden von der Herstellergarantie jedoch nicht abgedeckt und unterliegen auch nicht dem Service. Sie gelten als Eigenverschulden. Deshalb sollte Sie Ihre Hardware mindestens einmal im Jahr fachgerecht gereinigt werden. Selbstverständlich übernehmen wir auch diese Aufgabe für Sie.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok